Belladonnas Schweigen (Fall 13)

1,99 19,90 

Ein selbsternannter Helfer in der Not geht in Altötting um. Es dauert nicht lange, und die neue Tageszeitung AÖ News berichtet reißerisch über diesen Mann, den sie fortan nur noch Guten Geist nennt. Durch den Schmierenjournalismus einer übereifrigen Reporterin wird die Bevölkerung aufgehetzt. Die AÖ News unterstützen den Guten Geist und werden gegenüber der Polizei immer ausfälliger und respektloser. Daran ändert sich auch nichts, als es die Kripo mit drei Toten zu tun hat, die alle augenscheinlich auf das Konto des Guten Geistes gehen. Als sich eine radikale Opposition in Altötting bildet, eskaliert die Situation. Nur die Kastler Hure Belladonna hat den Guten Geist erkannt. Aber sie schweigt beharrlich…

zur Leseprobe

Auswahl zurücksetzen
 €
Zum Wunschzettel hinzufügen
Zum Wunschzettel hinzufügen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Der 13. Fall aus der Leo-Schwartz-Krimireihe

Zusätzliche Informationen

Buch / Ebook bitte auswählen

Hardcover, Taschenbuch, Ebook .epub, Ebook .mobi, Ebook .azw3, Ebook .pdf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.